Analyse
 

Wir analysieren Ihr Unternehmen im Arbeits- und Brandschutz und

zeigen Ihnen visualisiert die Potentiale auf!

 
Link verschicken   Drucken
 

QM-Systeme

QM-Systeme

 

Erkennen Sie die Zeichen der Zeit und lassen Sie Ihr Unternehmen zertifizieren. Nutzen Sie die Wettbewerbsvorteile durch eine Zertifizierung und steigern Sie die Effizienz Ihrer  internen Prozesse.

Durch eine auf Ihr Unternehmen ausgerichtete Zertifizierung sinkt die Fehlerquote und Sie können Ihre Potentiale voll ausschöpfen. Zeigen Sie Ihren Kunden, dass Sie fortschrittlich arbeiten und sich an Strukturen halten, um bestmögliche Ergebnisse zu liefern.

In vielen Branchen ist eine Zertifizierung eine Grundvoraussetzung, um Kundenaufträge zu generieren, konkurenzfähig zu bleiben und Vertrauen zu schaffen.

 

Wir helfen Ihnen gerne mit folgenden Zertifizierungsangeboten:

 

  •  DIN EN ISO 9001 : 2015     Qualitätsmanagement
  •  Umstellung von DIN EN ISO 9001 : 2008 auf DIN EN ISO 9001 : 2015
  • DIN EN ISO 14001     Umweltmanagement
  • DIN EN ISO 50001     Energiemanagement
  • DIN EN ISO 45001     Arbeitsschutzmanagement
  • Umstellung von BS OHSAS 18001 auf DIN EN ISO 45001
  • Zertifizierungen nach SCC*, SCC, SCCP oder SCP
  • DIN 77200     Sicherungsdienstleistungen
  • ISO 29990     Qualifizierungsmanagementsystem für Bildungsträger
  • ISO 27001     Zertifizierung auf Basis von IT - Grundschutz
  •  ISO 19600     Compliance - Management - System

 

Die Beratungsleistung  zur Einführung kann für KMU* (klein und mittelständische Unternehmen) mit bis zu 1.500,-- gefördert werden!

 

http://www.beratungsfoerderung.info/beratungsfoerderung/beratungsfoerderung/

 

Unsere Dienstleistungen im Bereich Managementsysteme sind u.a.:

  • Aufbau und Einführung eines normgerechten Managementsystems
  • Schwachstellenanalyse  mit Dokumentation
  • Durchführung von internen Audits (1st Party-Audit)
  • Unterstützung bei der Erstellung und Pflege eines betrieblichen Rechtskatasters
  • Begleitung von Zertifizierungsaudits (3rd Party-Audit)
  • Vor- und Nachbetreuung von Zertifizierungsaudits
  • Gestellung eines externen Managementbeauftragten (QMB, UMB, EMB, AMB)
  • anlassbezogene Beratungen und ergänzende Dienstleistungen